Blog

Reno Sommerhalder WILD

„Bären in Deutschland sind kein Problem“

Seit bald 30 Jahren lebt der Schweizer Bärenexperte und Wildnis Guide Reno Sommerhalder mit Grizzlys in den wildesten noch intakten Ökosystemen unserer Erde. Seine Sehnsucht nach unberührten Landschaften zieht ihn auch immer wieder in die Wildnis. In dem Interviewt erklärt der Bärenexperte, anhand von spannenden Geschichten und Begegnungen mit Bären, Tigern und anderen Wildtieren aus Alaska, Russland, Kanada und Europa, warum wir Menschen die letzten Wildnisoasen der Erde beschützen sollten.
Weiterlesen...

„Bären sind ein Top-Indikator für intakte Natur“

In Reutte, an der Grenze zu Allgäu ist ein Braunbär in die Falle einer Wildtierkamera getappt. Was, wenn sich Meister Petz bis ins Allgäu vorwagt? Die Adelegg ist ein Waldgebiet mit wilden Bächen und einsamen Tobeln und bereits Lebensraum für Rotwild und Gams – eins der wenigen in Baden-Württemberg. Bietet diese wilde Landschaft etwa auch ideale Voraussetzungen für Bären?
Weiterlesen...

Heilpflanzen in der Tiermedizin

Heilpflanzen in der Tiermedizin Heilpflanzenkunde ist der Beginn jedes medizinischen Systems Das Heilen mit Pflanzen beginnt mit der Menschheit und lässt sich bis in die Steinzeit zurückverfolgen. Der älteste Fund ist ca. 60 000 Jahre alt und auch „Ötzi“ trug
Weiterlesen...

Kräuter bei Infektionskrankheiten

Kräuter bei Infektionskrankheiten Verzicht auf Antibiotika Mensch und Tier haben recht oft mit Infektionen zu tun, diese sind ein tägliches Thema in meiner ärztlichen Praxis. Generell behandle ich Infekte erst einmal mit Heilkräutern, denn diese sind nebenwirkungsarm und helfen oft
Weiterlesen...
Storl Ausbildung

Ausbildung in Naturheilkunde und Ethnobotanik – 2. Woche

Ausbildung in Naturheilkunde und Ethnobotanik – 2. Woche Mitsommerzeit Mittsommer sammelten die Kräuterkundigen traditionellerweise die „Johanniskräuter“. Dabei handelt es sich nicht nur um das offizinelle Johanniskraut (Hypericum perfoliatum), sondern um all die kräftigen Heilpflanzen, welche die volle Kraft der Sonne
Weiterlesen...
Dr. Ruediger Dahlke erzählt über Krankheit als Symbol

Krankheit als Sprache der Seele und als Symbol

  Krankheit als Sprache der Seele und als Symbol In unserer Gesellschaft wird Krankheit weder als Sprache noch als Weg, noch überhaupt als etwas Sinnvolles betrachtet. Sie wird nicht ein­mal als etwas Grundsätzliches erkannt, son­dern als eine Fülle widerwärtiger, mehr
Weiterlesen...

Das heilsame Band zwischen Mensch und Natur

Als ich mich im Jahr 2001 für mein Biologiestudium entschied, tat ich das, weil ich die Zellen, Strukturen, Organe und Lebensprozesse in Pflanzen besser verstehen wollte.
Weiterlesen...

Ausbildung in Naturheilkunde und Ethnobotanik – 1. Woche

Ausbildung in Naturheilkunde und Ethnobotanik – 1. Woche Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.. Am Sonntagnachmittag, den 5. Mai, war ich endlich mit dem Waldbuch fertig. Am nächsten Tag begann die Ausbildung für Naturheilkunde und Ethnobotanik vom Forum Sempervivum
Weiterlesen...
Kräuter trocknen

Tibetische Medizin

Wissen und Praxis der traditionellen Tibetischen Medizin wurde erstmals nach Einführung der modernen tibetischen Schrift während der Regentschaft des 33. Königs von Tibet Songtsen Gampo (617-698 n. Chr.)
Weiterlesen...